Heilsteine-Alphabet
Wichtiger Hinweis!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf der WebSite gemacht werden, stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar.

Aus wissenschaftlicher Sicht bestehen keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass sog. "Heilsteine" Krankheiten vorbeugen, lindern oder heilen können.

Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

 
Larimar
Trommelstein
Beispiel-Abbildung
ungebohrt:
26,- EUR*

(2-3 cm)

gebohrt:
27,- EUR*

(2-3 cm)

mit Silberöse:
27,- EUR*

(2-2,5 cm)

Lederband natur:
zzgl. 1,10 EUR*

Lederband schwarz:
zzgl. 1,10 EUR*

Der Versand der Steine erfolgt in einem Organza- oder Brokat-Säckchen (je nach Verfügbarkeit)
Der Versand erfolgt in einem Organza- oder Brokat-Säckchen (je nach Verfügbarkeit).

Anzahl und weitere Optionen können beim Einpacken in den Warenkorb angegeben werden.

Bei allen Artikeln handelt es sich um hochwertige Ware von ausgesuchten Zulieferern.
Larimar
"Der Atlantis-Stein"
Dieser außergewöhnliche, blaue Stein hat seinen Namen der Tochter des Minenbesitzers zu verdanken. Zu dem Vornamen "Lari" fügte er noch das Wort "Mar"= Meer an, da der Stein von Farbe und Maserung an das weite Meer erinnert. Er soll das letzte Zeugnis der untergegangenen Insel Atlantis sein.

Der Larimar vermittelt allein durch sein Aussehen bereits ein Gefühl von Weite und Grenzenlosigkeit. Er hilft, den Geist zu klären und neue Denkansätze zur Problemlösung zu finden. Der Larimar kann seinem Träger helfen, in schwierigen Lebenssituationen aktiv das Leben umzustrukturieren und selbstbestimmt in die Hand zu nehmen. Schuldgefühle soll der Larimar lindern können und in Phasen starker Belastung innere Ruhe, Gelassenheit und Frieden schenken.

Körperlich soll der Larimar seine Kraft insbesondere auf die Knochen und die Muskulatur entfalten können. Auch bei Gelenkentzündungen und Ischiasbeschwerden wird ihm eine lindernde Eigenschaft nachgesagt. Der Stein kann Energieblockaden im Kopf, Hals, Nacken und Brustbereich lösen und er soll Beklemmungsgefühle im Brustbereich lindern können. Der Larimar ist ein Schutzstein und soll als solcher vor negativen Energien und Schwingungen schützen können.

Der Stein sollte mit Hautkontakt am Körper getragen oder auf die zu behandelnden Stellen aufgelegt werden.

Chakrenzuordnung:
Halschakra
Sternzeichenzuordnung:
Löwe
Eigenschaften und Anwendungsgebiete:
Energie, Gelassenheit, Gelenke, Hals, Ischias, Knochen, Lebenskrisen, Muskeln, Nacken, Problemlösung, Schuldgefühle, Schutz, Selbstbewusstsein, Selbstverwirklichung, beruhigend
Pflege:
Der Larimar sollte regelmäßig unter fließendem, lauwarmen Wasser entladen und in der Sonne (nicht länger als eine Stunde und nicht in der Mittagssonne) aufgeladen werden.

Chemische Zusammensetzung:
Varietät von Pektolith, Calcium, Natrium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff + Kupfer

Anwendungsgebiete der Heilsteine
Die Chakren und ihre Heilsteine
Die Sternzeichen und ihre Heilsteine
Schönes und mehr
Heilsteine-Alphabet
Unsere Expertinnen
Warenkorb
anmelden
Newsletter|FAQ|Kontakt|Impressum|AGB|Disclaimer