Anwendungsgebiete der Steine
Zwilling Sternzeichenkette - bestehend aus Bernstein, Citrin und Orangencalcit, unterbrochen von modisch glitzernden, versilberten Schmuck-Elementen.

Anwendungsgebiet "Immunsystem"

Insbesondere in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, ein starkes Immunsystem zu haben, um sich gegen Infekte schützen zu können. Den folgenden Steinen wird eine stärkende Wirkung auf unser Immunsystem nachgesagt.
 
Aquamarin
Aquamarin
Dem Aquamarin wird eine stärkende Wirkung nachgesagt. Er wird deshalb bei Allergien (Heuschnupfen) und bei Erkältungskrankheiten eingesetzt.

Die gebohrten Anhänger und Anhänger mit Silberöse jetzt in 1a Qualität!
Charoit
Charoit
"Der sibirische Kraft- und Traumstein . 1a-Qualität"
Der Charoit wird nur in Sibirien gefunden und abgebaut, wo er auch schon lange kunstvoll verarbeitet wird.

Er ist ein sehr kraftvoller Stein, der das Immunsystem stärken soll. Weiterhin wird ihm eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem nachgesagt.
Citrin natur
Citrin natur
"Lebensstein, 1a-Qualität"
Der Citrin galt bereits bei den alten Römern als Schutz- und Lebensstein, der unter anderem vor Intrigen schützen sollte.
Heliotrop
Heliotrop
"Hildegardjaspis, Jesusstein"
Der Heliotrop gehört zur Familie der Jaspise und gilt insbesondere in Indien und Ägypten als großer Heilstein. Die roten Punkte des Steines symbolisieren nach Hildegard von Bingen das Blut Jesu. Der Stein wird auch "Hildegardjaspis" oder "Jesusstein" genannt.
Labradorit
Labradorit
Der Labradorit wurde Ende des 18. Jahrhunderts erstmals auf der kanadischen Halbinsel Labrador entdeckt. Man sagt dem Stein eine stärkende und aktivierende Wirkung auf die Thymusdrüse und das Immunsystem nach.
Malachit
Malachit
Der Malachit wurde bereits von den alten Ägyptern als Glücksstein verehrt und zermalen als Farbe benutzt.
Mookait
Mookait
"Der Stein der Aborigines"
Der Mookait wird von den Aborigines als "Blut der Erde" bezeichnet und verehrt. Der Name geht auf den Fundort des Steines, einen kleinen Fluss, zurück. "Mooka" bedeutet "fließendes Wasser".
Moosachat
Moosachat
Der Moosachat gilt der arabischen Überlieferung nach als Glücksstein. Spielern soll er Glück bringen und vor falschen Freunden bewahren.
Orangencalcit
Orangencalcit
"Sonnenstein"
Der Orangencalcit wurde von den Indianern als "Sonnenstein" verehrt, der durch seine Kraft vor bösen Geistern schützen sollte. Der Stein besteht aus Calcium mit eingelagerten Mineralstoffen.
Ozeanjaspis-Ozeanachat
"Ocean Jasper"
Der Ozeanjaspis-Ozeanachat gilt als ein starker Stein, der sowohl auf den Körper, das Immunsystem als auch auf die psychisch-seelische Ebene unterstützend wirken soll.
Rhodonit
Rhodonit
"Schutzstein der Reisenden"
Die Bezeichnung "Rhodonit" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Rose". Der Rhodonit galt in der Antike als "Schutzstein der Reisenden".
Rubin
Rubin
"1a-Qualität, handgeschliffen"
Der Rubin wurde seit der Antike als wertvoller Glücks- und Heilstein verehrt. Hildegard von Bingen setzte den Stein bei Infektionskrankheiten und Kopfschmerzen ein. Er soll eine starke positive Wirkung auf das Blut und die Blutbildung sowie auf das Immunsystem haben.
Rutilquarz
Rutilquarz
Als Rutilquarz bezeichnet man Bergkristall oder Rauchquarz mit eingeschlossenen Rutilfasern.

Rutilquarz soll insbesondere auf die Atmungsorgane einen positiven Einfluss entfalten. So soll er bei Husten, Bronchitis und Heiserkeit ein treuer Begleiter sein.
Dem Rutilquarz wird außerdem eine schleimlösende Wirkung nachgesagt.
Smaragd
"1a Qualität"
Smaragde gelten seit Menschengedenken als vertvollste Edelsteine. Kleopatra selbst trug die schönsten Smaragde. Im Laufe der Geschichte wurden die Smaragde in vielen Königshäusern geschätzt.
Sodalith
Sodalith
"Künstlerstein"
Der Sodalith hat einen hohen Salzanteil, worauf auch sein - aus dem Griechischen stammender Name (Soda - Salz, Lithos - Stein) - hindeutet. Der Stein wurde in der Antike von den Griechen als Stein der Künstler verehrt, da er der Überlieferung nach die musische Entfaltung und die Inspiration fördert.
Sugilith
"New-Age Stein"
Der Sugilith gilt als "New-Age Stein", der die Kraft aller Planeten vereinigen soll.

beste 1a-Qualität mit sehr schöner Musterung
Tigereisen
Tigereisen
"Der Powerstein"
Das Tigereisen ist ein Schichtstein aus Tigerauge, rotem Jaspis und Hämatit. Als solcher vereinigt er kraftvoll die besonderen Eigenschaften dieser einzelnen Steine.
Unakit Epidot
Unakit Epidot
"Stein der Zusammenführung"
Der Unakit galt in der Antike als "Stein der Zusammenführung", der zu einer gesunden Wiederheimkehr verhelfen sollte. Der Stein soll sich positiv auf den Genitalbereich auswirken und entkrampfend wirken.
Zoisit
Zoisit
Der Zoisit wurde im 19. Jahrhundert bekannt und soll insbesondere die Geschlechtsorgane von Mann und Frau schützen.


zum Warenkorb/zur Kasse »
Seit bereits 15 Jahren finden Sie bei uns viele Steine und schönen Schmuck!

Gefällt Ihnen unsere Website? Dann dürfen Sie uns gerne verlinken.
Wichtiger Hinweis!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf der WebSite gemacht werden, stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar.

Aus wissenschaftlicher Sicht bestehen keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass sog. "Heilsteine" Krankheiten vorbeugen, lindern oder heilen können.

Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


Newsletter FAQ Kontakt Impressum AGB Disclaimer Datenschutz Zahlungsmöglichkeiten
Die Website verwendet Cookies zur besseren Bedienbarkeit. Die Nutzung ist aber auch mit deaktivierten Cookies möglich. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Datenschutzerklärung der STEiNE im Web zu.